Primaten, Affen & Exoten









Einleitung



  • Ein einzeln gehaltener Affe, der ohne Artgenossen gehalten wird, ist genauso einsam, wie es der Mensch wäre, wenn er "NUR NOCH" mit einem Affen zusammenleben müsste !

Viele interessieren sich für Affen/Äffchen,
haben bereits welche,
oder sind gerade frisch in der Situation.

Diese Homepage, vor allem das Forum verfügt über viele Infos.
Wir freuen uns auf Erfahrungsaustausch
und helfen denen die erst anfangen.


Hier geht es rund um die private Affenhaltung... Informationen & Treffpunkt... "Anschaffung, Haltung, richtige Ernährung, Nachwuchs & Aufzucht, Gesetze & Richtlinien und vieles mehr".....

Fast jeder wird schon einmal darüber
nachgedacht haben sich solch ein Lebewesen zuzulegen,
 steht man doch immer wieder
faszinierend vor den Zookäfigen und bestaunt sie oder sieht im Internet Affenbabys mit Windelchen .
Doch leider haben sehr viele Menschen total
falsche Vorstellungen von der Haltung
und Pflege solcher Affen/Äffchen.

Von ..." wird es Hand zahm " ," kann ich mit ihm kuscheln " ," wäre das ein Tier für mein Kind "... bis hin zu ... " wird es stubenrein " und "kann man Affen erziehen"...

Alle Fragen sind mit einem klaren "NEIN" zu beantworten !!!

Affen MÜSSEN, wenn man sich für solch ein Tier entscheidet ARTGERECHT gehalten werden !!!

                                                                     
In Deutschland ist die Haltung von Primaten unter bestimmten Umständen erlaubt. Es ist wichtig, sich vorher bei den Behörden über Gesetze und Verordnungen zu informieren. Wer sich Affen anschaffen möchte, braucht eine Genehmigung von der Naturschutz- und der Veterinärbehörde. Die Ämter prüfen, ob der Antragsteller die nötigen Voraussetzungen erfüllt und befähigt ist,  Affen zu halten.




© 2009 - 2018 www.krallenaffen.com  •  Impressum  •